Perlen entlang der Adriaküste Dubrovnik und Split

Das Land mit einer Vielfalt an kulturellen und natürlichen Sehenswürdigkeiten 

Die Rundreise führt zu den wichtigsten Städten entlang der Adriaküste mit dem Besuch von zwei attraktiven Nationalparks, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgeführt sind. 

Ein Genuss mediterraner Atmosphäre und einheimischer Gastronomie.

Programm

Sonntag : 

Abfahrt ab Zentralschweiz via Gotthard, Mailand, Venedig, Triest nach Kroatien. Kurz nach der slowenisch-kroatischen Grenze, Ankunft in Buzet.  

Zimmerbezug im Hotel und anschliessend Abendessen. 

Montag :

Nach dem Frühstück verlassen wir das Hotel und fahren via Rijeka und Opatija entlang der Küste nach Otocac. Nach einem landestypischen Mittagessen, Weiterfahrt zum Nationalpark der Plitvicer Seen (UNESCO). Wir erkunden den Park mit einem Elektroboot und zu Fuss und lassen uns von den zahlreichen Seen und Wasserfällen erfrischen und beeindrucken. Rückfahrt nach Otocac, wo wir für eine Nacht unser Zimmer beziehen. Abendessen im Hotel. 

Dienstag :

Nach dem Frühstück, Aufbruch Richtung Süden mit Fahrt durch die abwechslungsreiche Landschaft am Fuss des Velebitgebirges. Zwischenhalt in der malerischen Region des Flusses Neretva, wo wir nach einer Bootsfahrt in den Genuss eines typisch regionalen Essens kommen. Die Busfahrt durch Dalmatien geht weiter und im Verlauf des späteren Nachmittags gelangen wir nach Dubrovnik. Zimmerbezug für zwei Nächte im etwa 10 Kilometer südlich der Stadt gelegenen Hotel mit Badeanlage. Abendessen im Hotel.

Mittwoch :

Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bus zur ehemaligen Stadtrepublik Dubrovnik mit seiner beeindruckenden Stadtfestung. Lokale Führung durch die seit 1979 auf der Liste des Weltkulturerbes (UNESCO) eingetragene Stadt im südlichsten Teil Kroatiens. Das Mittagessen und der Nachmittag können individuell gestaltet werden.  

Rückfahrt ins Hotel mit dem Bus. Für die Wasserratten steht der Meeresstrand oder ein Hallenbad zur Verfügung. Abendessen im Hotel. 

Donnerstag :

Wir verlassen unser Hotel. Auf der Fahrt nordwärts, welche über die bosnisch-herzegowinische Enklave Neum führt, kommen wir zur Mittagszeit in Split an. Nach einem freien Mittagessen, geführter Besuch durch die zweitgrösste Stadt Kroatiens mit ihren historischen Sehenswürdigkeiten (UNESCO). Freie Zeit für einen Einkaufsbummel und kurze Fahrt nach Kastel Kambelovac, wo wir für zwei Nächte das direkt am Meer gelegene Hotel beziehen. Abendessen im Hotel.  

Freitag :

Nach dem Frühstück Fahrt auf der Landstrasse nach Šibenik (UNESCO). Die lokale Reiseleiterin stellt uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vor, unter anderem die Kathedrale des hl. Jakobs. Freies Mittagessen und Rückfahrt entlang der Küste mit Zwischenhalt in der, ebenfalls von der UNESCO ausgezeichneten, Stadt Trogir. Geführter Besuch mit Eintritt in die Kathedrale des hl. Lorenz. Anschliessend Zeit für einen freien Stadtbummel. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und gemütlicher, dalmatinischer Abend. 

Samstag :

Heute ist die erste Etappe der Rückfahrt angesagt. Zwischenhalt im Nationalpark Krka, wo wir auf Schusters Rappen den Park mit seiner einzigartigen Flusslandschaft erkunden. In dem dazu gehörenden ethnographischen Dorf werden wir mit dem ursprünglichen Handwerk und dem Lebensstil dieser Region bekannt gemacht. Mittagessen mit kroatischen Spezialitäten. Fahrt nach Opatija, wo wir nochmals für eine Nacht im Hotel übernachten. Abendessen im Hotel. 

Sonntag :

Nach dem Frühstück Aufbruch Richtung Schweiz via Slowenien und Norditalien. Durch den Gotthardtunnel gelangen wir in die Zentralschweiz. Ankunft in den frühen Abendstunden. 

Reisedokumente:
Drei Monate über Rückreise hinaus gültige ID oder Reisepass.
Währungen
Euro (Italien, Kroatien),
Kroatische Kuna (Kroatien).
Die Kunas müssen rechtzeitig bei der Bank vorbestellt werden.
Inbegriffen
Transport - in modernem Reisecar von Estermann Reisen, Einsteigeorte Beromünster und Umgebung.
Reiseführung - von der Schweiz aus wird die Gruppe von Herrn und/oder Frau Baluch, welche für die Organisation und Durchführung verantwortlich sind, begleitet.
Unterkunft - 7 Übernachtungen in komfortablen 3- und 4-Stern-Hotels (1 Nacht in Buzet, 1 Nacht in Otocac, 2 Nächte in Dubrovnik, 2 Nächte in Kastel Kambelovac, 1 Nacht in Opatja). Alle Zimmer sind mit WC, Dusche/Bad ausgerüstet.
Verpflegung - teilweise Vollpension, 7x Frühstücksbuffet, 7x Abendessen in den Hotels, 3x Mittagessen in Restaurants. Die Mahlzeiten bestehen aus 3 Gängen oder Buffets. 2x Aperitif oder Digestif offeriert von ESTISSIMO.
Ausflüge/Eintritte - alle im Programm aufgeführten Besuche und Eintritte, lokale Führung in Sibenik, Trogir, Split und Dubrovnik, dalmatinischer Abend in Kastel Kambelovac.
Nicht inbegriffen
Mittagessen am ersten u. letzten Reisetag sowie in Dubrovnik, Split und Sibenik
Versicherung - obligatorisch (Annullation + SOS-Personenschutz).
Einzelzimmerzuschlag: CHF 210.-

Anmeldeformular

1. Person

2. Person

Zimmerwunsch

Versicherung

Haben Sie eine Annullations- und Rückreiseversicherung?

Allgemeine Reise- und Vertragsbedingungen von ESTISSIMO voyages

02 - 09/05/21
Doppelzimmer : CHF 1340.-
8 Tage / teilweise Vollpension
Einzelzimmerzuschlag : CHF 210.-
Anmelden

Video

ESTISSIMO: Erkunden, erarbeiten, erleben