Vom Neuenburger See in den Jura

Geschichten rund um den Kanton Neuenburg 

Willkommen im Kanton Neuenburg! Als «ausgewanderte» Luzernerin freut sich Angela Baluch-Müller, Ihnen ein paar Highlights zwischen dem Neuenburger See und dem Jura vorzustellen. Neben dem grössten Binnensee der Schweiz, besichtigen wir die Hauptstadt des Kantons. Im Neuenburger Jura widmen wir uns der Uhrenmacherkunst, machen eine Schifffahrt auf dem Lac des Brenets und erfahren etwas über die industrielle Geschichte des Val-de-Travers.

Programm

Montag, 8. August

Ab den diversen Einsteigeorten Fahrt via Solothurn – Biel nach Marin, wo uns Angela Baluch-Müller empfängt. Carrundfahrt um den Neuenburgersee mit einem Apéro und Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag folgt ein geführter Besuch der Neuenburger Altstadt. Zimmerbezug und freier Abend in der Stadt.

Dienstag, 9. August

Nach dem Frühstück fahren wir in das Tal der Areuse mit Blick auf die eindrücklichen Felswände des Creux du Van. Vorstellung des traditionellen Klöppelhandwerks und Führung in der einstigen Strickmaschinenfabrik Dubied in Couvet, ehemaliges Aushängeschild der florierenden Industrie im Val de Travers. Danach Mittagessen im Restaurant des Bergwerks und anschliessender Besuch der Asphaltminen. Es folgt ein kurzer Einblick in eine renommierte Büffelfarm. Rückkehr ins Hotel und freier Abend.

Mittwoch, 10. August

Heute fahren wir in den Neuenburger Jura. Führung durch das Uhrenmuseum in Le Locle mit einer Einsicht in das Uhrmacherhandwerk und die Sammlung an wertvollen Pendulen, Standuhren und Automaten. Fahrt nach Les Brenets und Schifffahrt auf dem Doubs, der die natürliche Grenze zu Frankreich ausmacht. Mittagessen und anschliessender Spaziergang zu den Doubsfällen. Rückfahrt ins Hotel über die Vue des Alpes. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Donnerstag, 11. August

Nach dem Frühstück machen wir eine Schifffahrt auf dem Neuenburgersee. Danach fahren wir nach Murten, wo wir die Mittagszeit verbringen. Heimreise via Lyss – Schönbühl durchs Emmental retour zu Ihrem Aussteigeort.

Ihr Hotel:

Hotel Touring au Lac

Unser ***Hotel Touring au Lac befindet sich neben dem Hafen und liegt direkt im Stadtzentrum, neben der Fussgängerzone. Die Zimmer sind hell, funktional und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fernseher mit Radioempfang, Safe, Föhn und WLAN.

Falls Sie weitere Fragen haben, geben wir Ihnen gerne Auskunft.

Kontakt: 032 721 33 93

 

Copyright Photos:
© Musée d’horlogerie du Locle – Château des Monts, 2400 Le Locle, Suisse.

Reisedokumente
Gültige ID oder Reisepass.
Währungen
CHF
Inbegriffen
Fahrt mit ****Estermann-Car
3 Übernachtungen mit Frühstück
3 Mittagessen
Stadtführung Neuenburg
Besuch der ehem. Fabrik Dubied
Vorstellung des traditionellen Klöppelhandwerks
Führung Asphaltminen
Besuch Büffelfarm
Eintritt und Führung im Uhrenmuseum
Schifffahrt Lac des Brenets
Schifffahrt Neuenburgersee
1 Apéro und Digestif mit einheimischen Produkten
3 Tage Reiseleitung durch Angela Baluch-Müller
Gute Reisebetreuung
Nicht inbegriffen
Einzelzimmerzuschlag: CHF 165.-.

Anmeldeformular

    1. Person

    2. Person

    Zimmerwunsch

    Versicherung

    Haben Sie eine Annullations- und Rückreiseversicherung?

    Allgemeine Reise- und Vertragsbedingungen von ESTISSIMO voyages

    08 - 11/08/2022
    CHF 760.-
    4 Tage mit Halbpension
    EZ-Zuschlag: CHF 165.-
    Anmelden

    Video

    ESTISSIMO: Erkunden, erarbeiten, erleben